Gemeinschaftsaktion, 29.05.2015