Banketten schieben im Bornweg am Freitag, dem 24.04.2015

Nach über 20 Jahren war es mal wieder an der Zeit für eine “Grundsanierung” der Straße im Bornweg.
Mit schwerem Gerät und ca. 20 freiwilligen Helfern ging es ans Werk. Der befestigte Weg wurde  mit
einem Räumschild von den “wuchernden” Banketten befreit und wieder in seiner ganzen Breite
zugänglich gemacht. Von der Wanderhütte bis zum Ortseingang wurden die Massen an Erde und
Bewuchs mit einem Frontlader verladen und abtransportiert.
Es folgte eine Heerschar an Helfern, die die Straße mit Besen und Schaufeln von der restlichen Erde
befreiten.
An dieser Stelle noch einmal ein ganz, ganz herzliches Dankeschön für euren unermüdlichen Einsatz
bei dieser Herkulesaufgabe.

Danke.